Passiver ballistischer Schutz

Erster Schutz bei Bedrohungslagen

Produkte des passiven ballistischen Schutzes dienen als zuverlässige Abwehrmaßnahme vor explodierenden Gegenständen oder vor beschleunigten, umherfliegenden Teilen. Sie schränken die Splitterwirkung bestmöglich ein.

Einsatzgebiete dieser Produkte sind u. a. im Werkschutz, in Poststellen, Warenannahmen oder öffentliche Veranstaltungen. Passive ballistische Schutzsysteme der ELP GmbH werden häufig im Zusammenspiel mit Haken- und Leinensätzen und Fernlenkmanipulatoren verwendet und bestehen größtenteils aus widerstandsfähigem TWARON®-Gewebe.

Ihr Ansprechpartner ist für Sie da

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen?
ELP Vertrieb
T +49 202 698 94-0F +49 202 698 94-10elp@elp-gmbh.de

    Ich akzeptiere die  Datenschutzbestimmungen.

    Veranstaltungskalender

    Die ELP GmbH nimmt als Aussteller an der Enforce Tac 2024 teil. Diese Fachmesse für Angehörige von Behörden mit Sicherheitsaufgaben und der Streitkräfte findet in Nürnberg statt.

    Wann?
    26. bis 28. Februar 2024

    Wo?

    Stand 7-813
    Messe Nürnberg

    weitere Informationen unter:
    https://www.enforcetac.com

    This site is registered on wpml.org as a development site.