Rigaku erweitert seine Handheld-Plattform  

Rigaku hat die Einführung des tragbaren 1064-nm-Raman-Analysators CQL Max-ID bekannt gegeben. Basierend auf der bewährten ResQ CQL-Plattform bietet dieses Raman Spektrometer Grenzschutz, Militär und Strafvollzugsbeamten erweiterte Funktionen und Vorteile, die die Analyse chemischer Bedrohungen maximieren. Neben dem Touchscreen ist durch das neue taktische Design eine vereinfachte Bedienung beim Tragen von Chemikalienschutzanzügen (CSA) problemlos möglich.

Verbesserte Algorithmen in Kombination mit einer integrierten „Rezeptdatenbank“ und der fortschrittlichen 4C-Technologie erweitern die Identifizierung von Substanzen, deren Kombinationsmöglichkeiten eine Herstellung gefährlicher Stoffe möglich machen. Mit einer umfangreichen Bordbibliothek von über 13.000 Substanzen identifiziert der CQL Max-ID zuverlässig Drogen, Sprengstoffe, Vorläufer chemischer Kampfstoffe (CWAs), gefährliche Chemikalien, Betäubungsmittel, Schneidstoffe, Pestizide, Steroide – in Pulvern, Gelen, Mischungen oder Flüssigkeiten.

Veranstaltungskalender

Die ELP GmbH nimmt als Aussteller an der Enforce Tac 2024 teil. Diese Fachmesse für Angehörige von Behörden mit Sicherheitsaufgaben und der Streitkräfte findet in Nürnberg statt.

Wann?
26. bis 28. Februar 2024

Wo?

Stand 7-813
Messe Nürnberg

weitere Informationen unter:
https://www.enforcetac.com

This site is registered on wpml.org as a development site.